Arilena Ara gewann das Festivali i Këngës 2019.

Festivali i Këngës ist vorbei und wird haben den ersten ESC-Song für Rotterdam. Gewonnen hat die Sängerin Arilena Ara mit dem Song Shaj. Die Topfavoritin für den Sieg war jedoch die Sängerin Elvani Gjati mit dem Song Me tanaSie wurde Zweite.

Den Gewinner des Festivals wählte eine internationale Jury. Darunter auch der schwedische Produzent Christer Björkman, der griechische Komponist Dimitris Kontopoulos und der isländische ESC-Delegationsleiter Felix Bergsson.

Heuer durften zum ersten Mal auch die ausländische Komponisten ihre Songs für das Festivali i Këngës einreichen.