Elnur Huseynov / Foto: ITV
Elnur Huseynov / Foto: ITV

Baku, Aserbaidschan – Elnur Huseynov wird mit dem Song Hour Of The Wolf Aserbaidschan beim Eurovision Song Contest 2015 vertreten.

Laut internem Beschluss von Azerbaijani broadcaster İctimai Television, ITV wurde Elnur Huseynov zum Vertreter von Aserbaidschan beim 60. Eurovision Song Contest in Wien ausgewählt. Er wird den Song Hour Of The Wolf beim 2. Semifinale performen.

Elnur ist kein Unbekannter in der Eurovision-Geschichte. Er trat schon mal beim ESC 2008 für Aserbaidschan an, in dem Jahr, als Aserbaidschan das erste Mal beim Eurovision Song Contest antrat. Damals ging er mit dem Duo Elnur & Samir mit dem Song Day After Day an den Start und erreichten den 8. Platz im Grand Final in Belgrad.

Dieses Jahr singt er eine Komposition von Nicolas Rebscher, Nicklas Lif und Lina Hansson – die Lyrics stammen von Sandra Bjurman, Nicolas Rebscher, Nicklas Lif und Lina Hansson.

Hier könnt ihr euch den Song anhören:

https://youtu.be/RY1Y6dPX71I

„Eurovision 2015 is a great chance to present myself as a solo artist. I believe in my entry song as it has so many powerful messages. It is truly a song with great meaning of which the most important is ‘that every heart deserves a fight’ and we should never give up. We must fight for our happiness and for the better future. I’m going to the Eurovision to share this message with the European audience“, meint Elnur.

Was haltet ihr von Elnur Huseynov um Aserbaidschan beim ESC zu vertreten?

  • Markus Dürnberger

    Großartig !!!!!!