SBS-Australien-1Genf, Schweiz – Heute Früh bestätigte die EBU, dass Australien auch 2016 beim Eurovision Song Contest in Stockholm vertreten wird.

2015 in Wien durfte Australien auf Einladung der EBU einmalig direkt im Finale des Eurovision Song Contest antreten. Nun hat man ein Weg gefunden, einen Startplatz für Down Under auch für Stockholm zu sichern. Allerdings muss sich Australien diesmal über das Semifinale qualifizieren. Die EBU müsse zudem beraten, ob man Australien einen dauerhaften Platz im Teilnehmerfeld einräumt oder nicht.

In Hinblick auf die Teilnehmerliste für 2016 gibt es seitens EBU noch keine offiziellen Angaben. Es ist noch Unklar, ob Bosnien und Herzegowina, Kroatien und Bulgarien am Eurovision Song Contest 2016 teilnehmen. Bulgarien wird eine Entscheidung nach dem Junior Eurovision Song Contest treffen, der am kommenden Samstag in Sofia stattfindet.

2015 in Wien erreichte Guy Sebastian mit dem Song Tonight Again den 5. Platz im Finale des Eurovision Song Contest.

WAS SAGST DU DAZU?