Die 28jährige Aysel Mammadova, kurz Aisel ,wird Aserbaidschan beim Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon vertreten.

Aisel komponiert selbst Songs, spielt Klavier und trat u.a. beim Zhara Fest in Baku neben Sergey Lazarev (ESC Russland 2016) auf. Der aserbaidschanische Rundfunk iTV behält sich vor, den musikalische Beitrag zu einem späteren Zeitpunkt vorzustellen. Erfahrungsgemäß stellt Aserbaidschan seinen Beitrag immer ganz am Ende der Vorausscheidungssaison im März.

Hier inzwischen ein musikalischer Vorgeschmack auf Aisel: