Der Songwriter von City Lights (Belgien, 2017) wird Eliots Beitrag schreiben.

Noch geht Eliot Vassamillet zur Schule. Doch während er sich auf sein Abitur vorbereitet, steht im kommenden Mai eine noch größere Prüfung an. Der 18-Jährige wird Belgien beim Song Contest in Tel Aviv vertreten. Das gab offiziell der frankophone belgische Fernsehsender RTBF bekannt. Entdeckt wurde Eliot durch seine Teilnahme bei der siebenten Ausgabe von The Voice.

Wie der Song genau heißt, steht noch nicht fest. Aber: Pierre Dumoulin wird ihn schreiben. Der Sänger und Gitarrist der Band Roscoe hat gemeinsam mit Emmanuel Delcourt auch City Lights für Blanche komponiert.

Die Verantwortung für den Song Contest wird jährlich zwischen dem RTBF und dem niederländisch-sprachigen Sender VRT abgewechselt. Der RTBF bewies bei der internen Vorauswahl zuletzt ein glückliches Händchen: Der Song City Light erreichte 2017 im Finale den vierten Platz. Zwei Jahre zuvor kam Loïc Nottet mit Rythm Inside beim Song Contest in Wien ebenfalls auf den vierten Platz. Loic galt als möglicher Komponist für den heurigen Beitrag, hatte diese Gerüchten aber rasch dementiert.

https://twitter.com/L0oiic/status/1084779290334584835

Hier übrigens ein Auftritt von Eliot bei The Voice Belgique