Sarah McTernan singt für Irland 22!

Nicht nur Österreich, auch Irland hat heute seinen Eurovision Song Contest Beitrag veröffentlicht. Dieser heißt 22 und wird von Sarah McTernan gesungen. Der Song wurde von Janieck, Marcia „Misha“ Sondeijker und Roulsen geschrieben und ist ein direkter Konkurrent zu unserem Beitrag – die beiden Länder gehen im zweiten Semifinale am 16. Mai an den Start.

Wie gefällt euch der irische ESC-Beitrag?
Übrigens, es folgen heute noch zwei weitere Veröffentlichungen, aus Aserbaidschan und Nordmazedonien.

2 KOMMENTARE

  1. Meine 12 Punkte gehen dieses Jahr an Sarah McTernan aus Irland.

    Sie hat eine atemberaubende und sehr betörende Stimme und der Song bleibt im Ohr.

WAS SAGST DU DAZU?