Duncan Laurence stellte heute offiziell den niederländischen Beitrag vor

Wie die niederländische Website www.songfestivalweblog.nl sch on gestern vermeldete, soll Duncan Laurence mit dem Titel Arcade in Tel Aviv an den Start gehen. Verweise zu Spotify, iTunes und Apple Music mit einer Abbildung des Titels waren auf der Website des Künstlers zu sehen. Die Seite ist momentan nicht mehr erreichbar. Zudem platzierte der Sänger Bilder auf Instagram, die auf diesen Song verweisen. Aber es muß bis heute 19:08 Uhr noch gewartet werden, ob und in welcher Version der Song, der schon durch Youtube geistert, letztendlich erklingen wird.

Hier der Song Arcade in einer Fassung, die als Demo gilt:

Im Januar gab der niederländische Sender AVROTROS bekannt, dass Duncan Laurence das Königreich vertreten wird. Unter der Obhut von Ilse DeLange erreichte der 24-jährige 2014 bei The Voice das Halbfinale.

Ilse DeLange zeigte sich sehr stolz in Bezug auf ihren Schützling und wird ihn nach Tel Aviv begleiten.

Heute nun stellte Duncan seinen Song in der Sendung De Wereld Draait Door vor. Zu den weiteren Gästen zählten der langjährige Kommentator Cornald Maas und die Vertreterin der Niederlande 1994 Willeke Alberti.

Geschrieben wurde Arcade durch Wouter Hardy, Joel Sjöö und Duncan Laurence.

Lange Zeit kursierten drei Liedtitel als mögliche Beiträge für 2019 durch die sozialen Netzwerke. Neben dem oben genannten Beitrag wurden noch das Lied I Miss You und Closer To The Heart in den Medien diskutiert.

 

1 KOMMENTAR

WAS SAGST DU DAZU?