Home Eurovision 2013 Eurovision Song Contest 2013 in Malmö

Eurovision Song Contest 2013 in Malmö

92

MalmoMalmö, Schweden – Der 58. Eurovision Song Contest 2013 findet in Malmö statt.

Nun ist es fix, der 58. Eurovision Song Contest 2013 wird in Malmö stattfinden. Die Entscheidung über den Austragungsort war bis zur letzten Minute offen: Es war nicht wirklich eine leichte Entscheidung, so Martin Österdahl, der Produzent des Eurovision Song Contest 2013.

Wir haben uns für Malmö entschieden, weil es eine sehr gute Infrastruktur hat und wir haben dort gute Erfahrungen mit Melodifestivalen und der Austragung des Eurovision Song Contest 1992 gehabt, erklärt Martin Österdahl.

Jon Ola Sand, der EBU-Supervisor dazu: Wir sind sehr erfreut, bereits in diesem Stadium eine Gastgeberstadt zu haben. Es zeigt die tiefe Verpflichtung des schwedischen Rundfunks einen großen Eurovision Song Contest im Jahr 2013 zu veranstalten. Wir sind sicher, Malmö wird ein toller Gastgeber für das nächste Jahr sein.

Malmö

Malmö ist eine Großstadt in der Hauptstadt der heutigen Provinz Skåne sowie Hauptort der Gemeinde Malmö. Malmö ist nach Stockholm und Göteborg die drittgrößte Stadt in Schweden und liegt im äußersten Süden des Landes. Seit 1996 wird Malmö in die folgenden zehn Stadtteile eingeteilt: Centrum, Fosie, Husie, Hyllie, Kirseberg, Limhamn-Bunkeflo, Oxie, Rosengård, Södra Innerstaden und Västra Innerstaden. Durch die Öresundbrücke, die im Jahr 2000 fertiggestellt wurde, wurde die Stadt Malmö ein Verkehrsknotenpunkt zwischen Skandinavien und dem übrigen Europa.

Im 16. und 17. Jahrhundert wurde Malmö abwechselnd von Schweden und Dänemark belagert. Am 23. April 1512 wurde hier ein Waffenstillstand zwischen Dänemarks und Schweden geschlossen. Zu Hansezeiten stand die Stadt unter deutschem Einfluss. 1658 wurde Malmö dann endgültig schwedisch. 1775 erhielt die Stadt einen künstlich geschaffenen Hafen.

Das Klima von Malmö ist relativ kühl mit mäßig warmen Sommern. Im Mai, wenn Eurovision Song Contest stattfindet, liegen die Tagestemperaturen zwischen 7 und 16 Grad.

Kommentiere diesen Beitrag