Foto: emslounge.at
Foto: emslounge.at

Wien, Österreich – Eurovision Song Contest 2015 bekommt eine weitere öffentliche Location – „Euro Fan Cafe“  – vom 17. – 23. Mai in EMS Lounge in Dietrichgasse 25, 1030 Wien!

Eurovision Song Contest besteht nicht nur aus dem allen uns bekannten Wettbewerb. Während Euroivison Song Contest-Wochen in Wien wird es Euroclub in der Ottakringer Brauerei und Eurovision Village Fanmeile am Rathausplatz geben. Zugang zum „Euroclub“ haben nur akkreditierten Delegationen, Journalisten und Fans, mit dem „Eurovision Villiage Fanmeile“ gibt der ORF einer breiten Öffentlichkeit die Gelegenheit, Teil des Eurovision Song Contests zu werden.

Foto: emslounge.at
Foto: emslounge.at

Nun wird es für die Öffentlichkeit eine weitere Location geben – „Euro Fan Cafe“ in der EMS-Lounge im dritten Wiener Bezirk. Das „Euro Fan Cafe“ in Dietrichgasse 25 kann ganz ohne Akkreditierung besucht werden. Die Veranstaltungsräumlichkeiten im ehemaligen Siemens-Forum fassen bis zu 800 Besucher und sollen als Anlaufstelle für die Fans aus aller Welt fungieren. Tagsüber kann hier der Austausch in einem Lokal im Eingangsbereich gepflogen werden, abends wird die Halle zum Party-Hotspot. Auch ein Freibereich mit Gastro-Ständen ist in Planung. Angekündigt sind auch eine „Eurovision Disco“, ein Cover Contest und Public Viewing an den Semifinal- und Final-Tagen. Tagsüber ist der Eintritt frei, für die abendlichen Shows gibt es Wochenpässe. Auch Eurovision Song Contest Stars sollen im „Euro Fan Cafe“ auftreten.

Ganz nebenbei bemerkt: In Wien läuft derzeit die Head of Delegation-Meeting mit 40 teilnehmenden Nationen. Österreich als Gasgeber hat als einziges Land die fixe Startnummer im Finale erhalten – 14! Diese wurde von der australischen Head of Delegation ausgelost.

So findest du das „Euro Fan Cafe“ in Wien

[symple_googlemap title=“Wien“ location=“EMS Lounge, Dietrichgasse 25, 1030 Wien“ zoom=“15″ height=420]

WAS SAGST DU DAZU?