Building-Bridges-Logo-Final-1Wien, Österreich – Eurovision Song Contest 2015: Logo und Artwork stehen fest „The Sphere“ als Weiterführung des „Building Bridges“-Mottos wurde vom ORF selbst entwickelt.

Das grafische Erscheinungsbild für den „Eurovision Song Contest 2015“ steht fest: Visueller Mittelpunkt des Logos ist „The Sphere“ (die Kugel) – die prägnante Weiterführung des „Building Bridges“-Mottos. Das Artwork interpretiert das Leitthema Brücke in einer visuellen Sprache, die Verbindungen und Begegnungen thematisiert, die sich immer wieder neu bilden, und symbolisiert gleichzeitig die Einheit, die sich aus der Vielzahl generiert. Jon Ola Sand, Executive Supervisor der europäischen Rundfunkunion (EBU) dazu: „It’s a great logo, a strong sign with recognition value and endless possibilities.

Building-Bridges-Logo-Final-1Dr. Alexander Wrabetz, ORF-Generaldirektor: „Mit diesem grafischen Erscheinungsbild haben wir ein zeitgemäßes, professionelles Entertainmentdesign vorgelegt, das auch auf internationaler Ebene einen hohen Wiedererkennungswert hat. Ein großer Pluspunkt der ‚Sphere‘ ist die vielseitige Anwendbarkeit, weil sie sich sowohl für die dynamische Bildschirmgestaltung als auch für jegliche analoge Verwendung eignet. Besonders erfreulich ist, dass Logo und Artwork vom ORF selbst entwickelt wurden.

Edgar Böhm, Executive Producer des Eurovision Song Contest 2015: „Der Song Contest bewegt Österreich – und Österreich empfängt seine Gäste freudig und mit Schwung, abseits der erwartbaren Österreichklischees, stattdessen modern und weltoffen. Diese Dynamik spiegelt sich auch im grafischen Erscheinungsbild des ‚Eurovision Song Contest 2015‘ wider.

Entwickelt wurden Logo und Artwork von der ORF-Tochtergesellschaft OMC (ORF Marketing and Creation). Mit den beiden Schlüsselfiguren Kugel und Welle ist ein Modulsystem geschaffen, das abhängig vom Verwendungsrahmen adaptiert werden kann. Logo und Artwork kommen in allen Bereichen zum Einsatz, von der On-Air-Verwendung im Vorfeld und im Rahmen der Shows über Crewkleidung, Merchandising und Drucksorten bis zum Stadthallen- und City-Branding.

Deine Meinung zählt!