Wiener Rathaus Foto: © WienTourismus / Christian Stemper
Wiener Rathaus
Foto: © WienTourismus / Christian Stemper

Wien, Österreich – Die offizielle Fanmeile des Eurovision Song Contests, das sogenannte „Eurovision Village“, wird am Wiener Rathausplatz stattfinden!

„Eurovision Village“ ist der Hotspot des Eurovision Song Contests 2015 im Herzen der Host City mit Live-Auftritten der Teilnehmer, DJs der ORF-Radios, Special Events und Public Viewing. In Wien wird es in der Eurovision Song Contest-Finalwoche, vom 17. bis 23. Mai 2015, am Rathausplatz stattfinden.

Bürgermeister Dr. Michael Häupl: „Der Rathausplatz im Herzen der Stadt bietet die perfekte ‚Bühne‘, um im Sinne einer Völkerverständigung gemeinsam zu feiern, die Shows zu verfolgen und der Welt zu zeigen, dass in Wien sowohl Tradition als auch Moderne gelebt werden.“ ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: „Mit dem Wiener Rathausplatz wurde die ideale Location gefunden, um für Fans, Wienerinnen und Wiener und alle Gäste der Stadt einen lebendigen Ort der Begegnung während der Song-Contest-Finalwoche zu schaffen.

Wiener Rathaus Foto: © WienTourismus / Christian Stemper
Wiener Rathaus
Foto: © WienTourismus / Christian Stemper

Das „Eurovision Village“ ist die offizielle Fanmeile des Eurovision Song Contest 2015. Damit gibt der ORF einer breiten Öffentlichkeit die Gelegenheit, Teil des Eurovision Song Contests zu werden. Der Rathausplatz ist bereits jetzt ein beliebter Treffpunkt für Wienerinnen und Wiener sowie Touristen und wird im Mai der Treffpunkt der Eurovision Song Contest-Community aus der ganzen Welt.

Getreu dem Motto „Building Bridges“, das als verbindendes Element über dem Eurovision Song Contest 2015 steht, kommen dann am Wiener Rathausplatz Menschen aus aller Welt zusammen, um gemeinsam ein Fest der Musik, der Völkerverständigung und der Toleranz zu feiern. Die Besucherinnen und Besucher können hier die aktuellen Interpreten persönlich live on stage sehen und die beiden Semifinali sowie das große Finale beim Public Viewing miterleben.

Herzstück des „Eurovision Villages“ ist die Bühne, auf der von Sonntag, dem 17., bis Samstag, dem 23. Mai täglich ein spannendes Programm geboten wird – neben den aktuellen Künstlerinnen und Künstlern aus den teilnehmenden Ländern wird es ESC-Themenabende, Familienprogramm und selbstverständlich viel Eurovision Song Contest-Musik geben.

Wirst du im Mai das „Eurovision Village“ am Rathausplatz besuchen?

WAS SAGST DU DAZU?