Wiener Rathaus Foto: © WienTourismus / Christian Stemper
Wiener Rathaus
Foto: © WienTourismus / Christian Stemper

Wien, Österreich – Das Eurovision Village Programm vom 17. bis 23. Mai ist bekannt.

Wie wir berichtet haben, das Eurovision Village wird vom 17. bis 23. Mai der Hotspot des Eurovision Song Contests 2015 im Herzen der Host City am Rathausplatz mit Live-Auftritten der Teilnehmer, DJs der ORF-Radios, Special Events und Public Viewings sein. Nun ist das Eurovision Village Programm bekannt:

Sonntag, 17. Mai
  • 18:00 Uhr – Red Carpet – Offizielle Eröffnung des Eurovision Song Contest 2015
  • Ab 20:00 Uhr Welcome Party im Euroclub für die akkreditierten Journalisten und Fans
Montag, 18. Mai
  • Opening fashion show
  • „60 Years of the Song Contest“

Neben der Eröffnungsmodenschau dreht sich alles um das Jubiläum „60 Jahre Song Contest“, im Anschluss daran werden The Bad Powells, eine Stimmungscoverband aus Österreich, Song-Contest-Siegertitel aus den vergangenen 60 Jahren Revue passieren lassen – unterstützt von österreichischen Song-Contest-Legenden wie dem Duo Mess und Thomas Forstner.

Dienstag, 19. Mai
  • Eurovision Song Contest Summer Quiz
  • Public viewing of the first Semi-Final (21:00 Uhr)

Österreichs Vorentscheid-Finalisten Zoe und Celina Ann sorgen direkt vor der Liveübertragung des ersten Semifinales für beste Stimmung. Bereits am Nachmittag präsentiert „Hallo okidoki“-Moderator Robert Steiner auf der Hauptbühne sein Familienprogramm mit einem „ESC-Buzzer-Quiz“.

Mittwoch, 20. Mai
  • Tribute to Udo Jürgens
  • Performances der fixen Finalisten

Mit „A Tribute to Udo Jürgens“ huldigt der ORF dem ersten österreichischen Song-Contest-Sieger von 1966. Neben den geplanten Auftritten der „Big 5“-Interpreten (Frankreich, Italien, Großbritannien, Deutschland und Spanien) sowie Australien präsentiert Udo-Jürgens-Interpret Andy Rühl seine Tribute-Show zu Ehren des großen Entertainers.

Donnerstag, 21. Mai
  • Performance der österreichischen ESC-Teilnehmer
  • Public viewing of the second Semi-Final (21:00 Uhr)

Dieser Tag gehört The Makemakes. Österreichs Song-Contest-Kandidaten präsentieren ihren Song I Am Yours sowie weitere eigene Songs und beliebte Song-Contest-Hits.

Freitag, 22. Mai
  • „Conchita – Queen of Austria“
  • Conchita Wurst lookalike contest

Einen Tag vor dem Finale steht „Conchita – Queen of Austria“ im Mittelpunkt. Anlässlich des Thementages der „Queen of Austria“ steht ein „Conchita-Lookalike-Contest“ live auf der Eurovision-Village-Showbühne auf dem Programm. Ein weiterer Höhepunkt ist die energiegeladene Liveperformance der israelischen Tanzgruppe Euroflash mit den Choreografien zahlreicher bekannter und beliebter Eurovision-Hits.

Samstag, 23. Mai
  • Public viewing of the Grand Final – Inklusive der Bekanntgabe der österreichischen Wertung direkt vom Eurovision Village (21:00 Uhr)

Vor dem Finale sorgen die „Female’s Best Of Song Contest – Monika Ballwein and guests“ für einen stimmgewaltigen Einstieg in den Liveabend. Kati Bellowitsch meldet sich live vom Eurovision Village mit dem österreichischen Votingergebnis.

Außerdem können von Montag bis Donnerstag Fans und Besucher die Song-Contest-Kandidaten aus allen Teilnehmerländern mit ihren Songs zum Eurovision Song Contest 2015 auf der Hauptbühne live erleben.

WAS SAGST DU DAZU?