Gestern Abend gab es auf der Wiener Summertsage eine Farewell Party mit und von Cesár Sampson, der am Sonntag Nachmittag Richtung Lissabon abhebt.

Einmal im Jahr trifft sich die österreichische ESC-Familly auf der Wiener Summerstage, um den aktuellen ESC-Teilnehmer Richtung Song Contest zu verabschieden. So auch gestern Abend, wo nach einer kurzen Begrüßung von Andi Knoll, der bestens gelaunter Cesár Sampson drei Songs performte. Darunter natürlich auch seinen ESC-Beitrag Nobody But You.

Nach dem Auftritt haben mit Cesár gesprochen und versucht einige gut gehüteten Details über seinen Auftritt in Lissabon zu entlocken. Haben wir es geschafft?

Wir haben auch den österreichischen ESC-Kommentator Andi Knoll vor die Kamera geholt:

Auf der Farewell Party trafen wir auch den letztjährigen ESC-Teilnehmer Österreichs, Nathan Trent, mit dem ein Plausch immer wieder eine Freude macht:

Vor seinem ESC-Auftritt am 8. Mai im zweiten Semifinale wird Cesár zwei Proben auf der ESC-Bühne absolvieren; am 30. April und am 3. Mai.

WAS SAGST DU DAZU?