Finnland-UMK-SF1-2016
Foto: YLE

Helsinki, Finnland – Saara Aalto, Stella Christine und Eini haben es ins Finale geschafft.

Gestern Abend fand in Finnland das erste UMK Semifinale statt. Es gingen sechs Kandidaten an den Start, drei von denen haben sich ins Finale qualifiziert. Die Show wurde von Krista Siegfrids (ESC 2013) und Roope Salminen moderiert. Sie werden auch alle übrigen Shows moderieren.

Diese drei Kandidaten haben es ins Finale geschafft:

  • Saara Aalto – No Fear
  • Stella Christine – Ain’t Got Time for Boys
  • Eini – Draamaa

Ausgeschieden gestern Abend sind:

  • Mikko Herranen – Evil Tone
  • ClemSO – Thief
  • Pää-Äijät – Shamppanjataivas

WAS SAGST DU DAZU?