Das Schicksal der Briten beim diesjährigen Song Contest ist jetzt Gewissheit.

Fans haben schon sehnsüchtig auf ein Zeichen von der Insel gewartet. Wird es dem Vereinigten Königreichs trotz des Brexits gelingen, das Gesicht zu wahren und einen Vertreter nach Rotterdam zu entsenden? In einem Video hat Graham Norton nun angekündigt, was die BBC vorhat:

In diesem Video gibt Graham Norton bekannt, dass am 27. Februar morgens auf den Radiosendern BBC1 und BBC2 der britische Teilnehmer und der Song beim Song Contest 2020 verkündet werden. Es gibt also heuer keine Vorentscheidung!