israel2016
Hakochav haba le’eyrovizion

Israel – Das ESC-Fieber liegt auch hier in der Luft – am 5. Dezember beginnt die neue Staffel der Castingshow „Hakochav haba le’eyrovizion“ (The Rising Star for Eurovision 2016). Die Show trägt nun auch offiziell den Zusatz des Eurovision Song Contests im Titel. Die Show ist darauf ausgelegt, einen geeigneten Beitrag für den ESC in Stockholm zu finden.

Hier könnt ihr euch den Trailer zur Show ansehen:
https://www.facebook.com/TheNextStar.Keshet/videos/10153232780946728/

Die Show wird sich in 15 Ausgaben aufspalten, durch die Selektion wird die Zahl der Künstler laufend kleiner. Die Jury steht schon fest – sie ist aufgebaut wie im letzten Jahr – darin sitzen u.a. Sängerin Keren Peles und Harel Ska’at (Eurovision 2010). Nadav Guedj wurde durch „Hakochav haba“ ausgewählt, zog mit dem Song Golden Boy in Wien ins Finale ein und machte den 9. Platz.

Der Song, den der Gewinner der Castingshow „Hakochav haba le’eyrovizion“ in Stockholm singen wird, wird wahrscheinlich intern ausgewählt werden.

WAS SAGST DU DAZU?