Tickets-2015-1Wien, Österreich – Hat es wer geschafft die Stehplätze-Tickets für den ESC 2015 zu ergattern? Die Tickets für die Sitzplätze wurden heute nicht verkauft! Wo sind sie?

In einigen Minuten beginnt die letzte Runde des Ticketverkaufs für den Eurovision Song Contest 2015! Eigentlich sollten es Tickets für alle neuen Shows geben. Nun ja, diese gibt es ja auch, nicht aber so, wie man sich das vorstellt.

Schon einige Stunden warten Menschen vor der Wiener Stadthalle um die begehrten Tickets für den Eurovision Song Contest zu ergattern. Diese gibt es ja auch, nur aber für die Kategorie B-Stehplätze. Will man die Tickets für die Sitzplätze kaufen, diese gibt es nicht – weder für die Semifinali noch für das Finale. Wo sind sie denn?

Tickets-2015Für die Semifnali gab es bereits zwei Verkaufsrunden, am 15. Dezember und 29. Jänner, für das Finale jedoch nur eine, und zwar am 15. Dezember 2014. Waren schon in den ersten bzw. zweiten Tranche alle Sitzplätze für die TV-Shows ausverkauft? Man wartet nun seit heute Früh vor der Wiener Stadthalle und bekommt bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart um 9:00 Uhr ein Zettel in die Hände gedruckt, wo drauf steht, dass es keine Sitzplätze für die Semifinali 1 & 2 und das Finale mehr gibt.

Auf der offiziellen online Verkaufsseite sind jedoch die Preise für alle Kategorien und alle Shows angegeben. Mal sehen, was um 9:00 Uhr passiert – wird es möglich sein, die Sitzplätze online zu kaufen? Wir werden es verfolgen.

[UPD: 27.02 – 09:07 Uhr]
Online sind die Sitzplätze für alle drei TV-Show auch nicht vorhanden. Wir haben also versucht ein Final-Ticket für den Stehplatz zu kaufen. Geschafft haben wir es nicht: Man bekommt zunächst die Information, dass es keine Tickets mehr gibt, dann wird man in die Warteschlange geschickt, bis dann erneut die Information erscheint, dass es keine Karten fürs Finale mehr gibt. Diese Prozedur kennen wir bereits.

[UPD: 27.02 – 11:12 Uhr]
Soweit die Öffentlichkeit Informiert wurde, wurden in der ersten Verkaufsrunde am 15. Dezember 25% aller Tickets für den Verkauf freigegeben. In der zweiten Verkaufsrunde am 29. Jänner wurden dann nur die Tickets für die Semifinali verkauft – für das Finale gab es keine Freigabe. Erst heute gab es also wieder die Möglichkeit, die Tickets für das Finale zu kaufen. Haben wir gut gerechnet sollten heute 75% aller Final-Tickets und 50% aller Semifinal-Tickets für den Verkauf stehen. Aber, weder online noch vor Ort standen die Sitzplätze für alle drei TV Shows nicht zur Verfügung : Gleich um 9:00 Uhr gab es die Möglichkeit nur die Stehplätze zu ergattern. Für das Finale wurden diese innerhalb einer Minute (?!) ausverkauft! (Die obere Screenshots haben wir in der ersten Minute nach 9:00 Uhr gemacht.)

Finale-aus-1Um 9:40 Uhr erhielten wir aus der Wiener Stadthalle dann die Information, dass alle Final-Tickets ausverkauft sind – das betrifft wohl nur die Tickets für die Stehplätze! Es bleibt jedoch die Frage offen: Was ist mit den Sitzplätzen-Tickets für alle drei TV-Shows passiert? Wo sind sie? Heute wurden sie ja nicht verkauft!

Wie wir bereits am 18. Februar schrieben, es sind gewisse Kontingente für internationale Delegationen sowie für Gewinnspiele und Verlosungen reserviert. Wenn Teile dieser Kaufrechte zurückgegeben werden, gelangen sie als Restkarten wieder in den Verkauf. Vermutlich haben sich hier die Sitzplätze-Tickets für alle drei TV-Shows versteckt.

Hast du es geschafft ein Stehplatz-Ticket zu ergattern?

WAS SAGST DU DAZU?