Supernova-Lettland

Riga, Lettland – Heute Abend wird es in Lettland spannend und ernst, denn es geht um den lettischen Vertreter beim Eurovision Song Contest 2016.

Es wird nun ernst in Riga, denn der Eurovision Song Contest 2016 ist in wenigen Monaten und es ist jetzt noch unklar, wer Lettland in Stockholm vertreten wird.

Doch heute Abend wird sich dies ändern, denn nur einer von vier Acts wird für Lettland antreten. Nach zwei Vorrunden und einem Semifinale, das vor einer Woche stattfand, sind nur mehr vier Finalisten übrig. Sie werden heute Abend gegeneinander antreten und um den Sieg kämpfen:

In den letzten Runden wurden die Teilnehmer mittels einem 50/50 Jury- und Televoting ausgewählt, heute Abend zählt jedoch nur das Televoting und damit kommt es nur auf die Stimmen des Publikums an. Das Finale der Supernova 2016 findet heute live um 20:25 Uhr (MEZ, 21:25 Uhr Ortszeit) auf LTV1 statt. Wer das Finale heute Abend live mitverfolgen möchte, kann dies hier tun.

Interessant wird’s jetzt, wer der Gewinner des heutigen Abends sein wird. Gute Chancen hätte Justs mit dem Song Heartbeat, dessen Sound an Love injected von der vorjährigen lettischen Teilnehmerin Aminata erinnert. Kein Wunder, diese hat das Lied schließlich verfasst. Ein kleines Zuckerl für jene, die Aminata noch einmal sehen möchten: Sie wird heute Abend live in der Show als Gast neben Bandmaster und einem weiteren ehemaligen lettischen Teilnehmer – Intars Bursulis (2009).

Also ich hab schon Herzklopfen, denn es wird spannend!

WAS SAGST DU DAZU?