Foto: Thomas Hanses/EBU

Kiew, Eurovision Song Contest 2017 – Heute finden zwei Generalproben des ersten Semifinales statt. Bei der zweiten Probe werden die Juroren aus 21 Ländern dazugeschaltet.

Heute in Kiew gehen die ersten Generalproben des ersten Semifinales über die Bühne. Die erste Generalprobe, für Journalisten und Fans zugänglich, findet von 15:00 bis 17:25 MEZ statt. Nach einer einstündigen Dinner-Pause und anschließendem Warm-Up geht es dann von 21:00 bis 23:10 MEZ mit der zweiten Generalprobe weiter. Bei dieser Probe, der sogenannten Jury-Probe, werden die Juroren aus 21 Länder (18 Länder des ersten Semifinales + 3 Big Five Länder Italien, Spanien und Großbritannien) dazugeschaltet um die Beiträge zu bewerten.

Die Teilnehmer des ersten Semifinales sind:
  1. Schweden: Robin Bengtsson – I Can’t Go On
  2. Georgien: Tamara Gachechiladze – Keep The Faith
  3. Australien: Isaiah – Don’t Come Easy
  4. Albanien: Lindita – World
  5. Belgien: Blanche – City Lights
  6. Montenegro: Slavko Kalezić – Space
  7. Finnland: Norma John – Blackbird
  8. Aserbaidschan: Dihaj – Skeletons
  9. Portugal: Salvador Sobral – Amar Pelos Dois
  10. Griechenland: Demy – This Is Love
  11. Polen: Kasia Moś – Flashlight
  12. Moldau: Sunstroke Project – Hey Mamma
  13. Island: Svala – Paper
  14. Tschechien: Martina Bárta – My Turn
  15. Zypern: Hovig – Gravity
  16. Armenien: Artsvik – Fly With Me
  17. Slowenien: Omar Naber – On My Way
  18. Lettland: Triana Park – Line

Alle Fotos: Andres Putting, Thomas Hanses / EBU.