Foto: Roman Zach-Kiesling/ORF

Kiew, Eurovision Song Contest 2017 – Heute finden zwei Generalproben des zweiten Semifinales statt. Bei der zweiten Generalprobe bewerten die Jurys aus 21 Länder die Auftritte der Teilnehmer.

Heute in Kiew gehen die ersten Generalproben des zweiten Semifinales über die Bühne. Mit dabei ist auch Österreich mit der Startnummer 2. Die erste Generalprobe, die für Journalisten und Fans zugänglich ist, findet von 15:00 bis 17:25 MEZ statt. Die zweite Generalprobe findet von 21:00 bis 23:10 MEZ statt. Bei dieser Probe werden die Juroren aus 21 Länder (18 teilnehmenden Länder des zweiten Semifinales + 3 fix gesetzten Finalisten Deutschland, Frankreich und Ukraine) dazugeschaltet um die Beiträge zu bewerten.

Die Teilnehmer des zweiten Semifinales sind:
  1. Serbien: Tijana Bogićević – In Too Deep
  2. Österreich: Nathan Trent – Running On Air
  3. Mazedonien: Jana Burčeska – Dance Alone
  4. Malta: Claudia Faniello – Breathlessly
  5. Rumänien: Ilinca ft. Alex Florea – Yodel It!
  6. Niederlande: OG3NE – Lights And Shadow
  7. Ungarn: Joci Pápai – Origo
  8. Dänemark: Anja – Where I Am
  9. Irland: Brendan Murray – Dying To Try
  10. San Marino: Valentina Monetta and Jimmie Wilson – Spirit Of The Night
  11. Kroatien: Jacques Houdek – My Friend
  12. Norwegen: JOWST – Grab The Moment
  13. Schweiz: Timebelle – Apollo
  14. Weißrussland: Naviband – Story Of My Life
  15. Bulgarien: Kristian Kostov – Beautiful Mess
  16. Litauen: Fusedmarc – Rain Of Revolution
  17. Estland: Koit Toome and Laura – Verona
  18. Israel: IMRI – I Feel Alive

Alle Fotos: Andres Putting, Thomas Hanses / EBU.