Conchita ist „unstoppable“ und hat das Leser-Voting klar gewonnen.

Wir sind Sommerhit! Conchita Wurst, Song-Contest-Gewinner von 2014, holt sich den Titel Sommerhit des Jahres! Mit einer überragenden Mehrheit stimmten die Leser von Eurovision Austria für Hit Me. Vom 11. bis 16. August konnte auf unserer Webseite abgestimmt werden. Conchita Wurst qualifizierte sich über das Halbfinale, das er auch gewann.

Das Ergebnis der Abstimmung im Finale

  1. Conchita Wurst – Hit Me – (64,2 %)
  2. Luca Hänni – Signs (29,5 %)
  3. Zoe – C’est la vie (6,9 %)

Ergebnis Halbfinale

1. Conchita Wurst – Hit Me (45,1 %)
2. ZOE – C’est la vie (10,6 %)
3. Luca Hänni – Signs (8,4 %)
4. France Gall – Ella, elle l’a (5,8 %)
5. Nana Mouskouri – Guten Morgen Sonnenschein (4,9 %)
6. Wencke Myhre – Er hat ein knallrotes Gummiboot (4 %)
6. Bucks Fizz – When We Were Young (4 %)
8. Chingiz – Get (3,5 %)
9. Miki Nuñez – Celébrate (2,7 %)
9. Lena – Don’t Lie To Me (2,7 %)
9. KEiiNO – Shallow (2,7 %)
12. Måns Zelmerlöw – Better Now (2,2 %)
13. Mosimann & MARUV – Mon Amour (1,8 %)
14. Aram MP3 – Alabalanica (1,3 %)
15. Danijela – Brodolom (0,4 %)
16. SNIK x TAMTA – SENORITA (I’m sorry, 0 %)

Wir danken allen Lesern fürs Mitmachen! Hier ist er nun, unser Sommerhit des Jahres 2019:

2 KOMMENTARE

  1. A deserved victory for an outstanding artist. The song and the video fascinated me from beginning on and did not let me go. T.O.M. alwaya the best – congratulation!

WAS SAGST DU DAZU?