Diana Golbi, einer der Finalisten, hat bereits die achte Staffel der Castingshow „Kochav nolad“ gewonnen.

Israel – Die sechs verbliebene Kandidaten traten heute Abend in K.O. Duellen an. Vier Kandidaten haben sich ins Finale qualifizieren. Das Finale findet am 13. Februar stattfindet.

Gestern Abend fand das Semifinale der israelischen nationalen Vorausscheidung „Hakochav haba“ statt. Sechs Kandidaten traten an. Vier Kandidaten haben sich über Duelle ins Finale qualifiziert. Der Gewinner des jeweiligen Duell kam direkt ins Finale, der vierte Kandidat wurde ermittelt. Das waren die Duelle:

Imri Ziv (96%) – Sapir Nahon (73%)
Beatbox Element (83 %) – Julietta (76 %)
Ta-La-Te (59 %) – Diana Golbi (87 %)

Vier Finalisten, die am kommendem Montag antreten werden sind

Imri Ziv
Beatbox Element
Diana Golbi
Julietta

Im Hakochav haba Finale wählen nur die Zuschauer den Gewinner und damit den israelischen Eurovision Song Contest Teilnehmer für Kiew. Der Song, mit dem der Gewinner nach Kiew fährt, wird zu einem späterem Zeitpunk ermittelt.