Sanremo2016-ItalienSanremo, Italien – Das traditionelle Sanremo-Festival hat begonnen. Gestern Abend gingen die ersten 10 Kandidaten aus der Kategorie „Campioni“ an den Start.

Das erste Sanremo Festival fand 1951 statt, somit ist es älter als der Eurovision Song Contest selbst. Gestern Abend begann nun die 66. Ausgabe des Sanremo-Festivals. Am ersten Abend traten 10 Kandidaten an, die der sogenannten Gruppe „Campioni“ gehören. Eine Pressejury und das Televoting stimmten zu jeweils 50% Stimmkraft für ihre Favoriten. Die Kandidaten des ersten Abends waren:

  • Lorenzo Fragola – Infinite volte
  • Noemi – La borsa di una donna
  • Dear Jack – Mezzo respiro
  • Giovanni Caccamo & Deborah Iurato – Via da qui
  • Stadio – Un giorno mi dirai
  • Arisa – Guardando il cielo
  • Enrico Ruggeri – Il primo amore non si scorda mai
  • Bluvertigo – Semplicemente
  • Rocco Hunt – Wake Up
  • Irene Fornaciari – Blu

Heute Abend gehen weitere 10 Kandidaten aus der Kategorie „Campioni“ an den Start:

  • Annalisa – Il diluvio universale
  • Zero Assoluto – Di me e di te
  • Elio e le Storie Tese – Vincere l’odio
  • Francesca Michielin – Nessun grado di separazione
  • Neffa – Sogni e nostalgia
  • Dolcenera – Ora o mai più
  • Patty Pravo – Cieli immensi
  • Clementino – Quando sono lontano
  • Valerio Scanu – Finalmente piove
  • Alessio Bernabei – Noi siamo infinito

Aus der Kategorie „Newcomer“ werden die ersten vier von insgesamt acht Songs vorgestellt. Die ersten vier Kandidaten treten in Duells gegeneinander an. Die Pressejury und das Televoting entscheiden, welche zwei Kandidaten dürfen ins Finale und welche zwei Kandidaten ausscheiden.

Live Webcast im Internet gibt es ab 20:45h MEZ auf Sanremo Website oder Rai.tv Website.

WAS SAGST DU DAZU?