Die Kanadierin mit griechischen Wurzeln fährt zum ESC 2019 nach Tel Aviv

Der griechische Beitrag heißt „Better Love“ und wurde von Katerine und Leon of Athens geschrieben. Musikproduzent Phil Cook sorgte in einem Londoner Musikstudio für den letzten Feinschliff.

Katerine Duska wurde in Montreal, Kanada geboren und veröffentlichte 2016 ihr Debütalbum Embodiment. In Kanada wurde sie einem breiten Publikum bekannt, als ihr Song Fire Away in einem Werbespot für einen Kaffeehersteller vorkam.

Dieses Jahr hatte sich das griechische Fernsehen für eine Direktnominierung entschieden. Nach dem verkorksten Vorentscheid 2018, bei dem Yianna Terzi als einzige mögliche Kandidatin übrig blieb, wollte man auf Nummer sicher gehen und dieser Blamage entgehen.

WAS SAGST DU DAZU?