NinaKraljic-Kroatien-2016Zagreb, Kroatien – Nina Kraljić fährt mit dem Song Lighthouse nach Stockholm!

Gerade eben stellte Nina Kraljić in der Sendung „Music Pub“ auf dem zweitem kroatischem Radioprogramm den Eurovision Song Contest Beitrag Lighthouse vor – ein gelungener Rückkehr Kroatiens zum Eurovision Song Contest.

Zum ersten Mal in der kroatischen ESC-Geschichte wurde der Song nicht von einem kroatischem Team geschrieben! HRT (kroatischer Rundfunk) kaufte diesmal im Ausland und zwar in Österreich! Der Song wurde von Andreas Grass & Nikola Paryla geschrieben und von Thorsten Brötzmann produziert. Ja, spannend.

Hier ist nun der kroatische Eurovision Song Contest Beitrag Lighthouse, mit dem Kroatien womöglich wieder einmal im ESC-Finale vertreten wird. Das letzte Mal als Kroatien im Finale stand war 2009 in Moskau. Zunächst aber muss Kroatien das Semifinale am 10. Mai überstehen.

Schafft Kroatien mit dem Song Lighthouse den Einzug ins Finale?

1 KOMMENTAR

  1. Also, wenn Kroatien damit nicht ins Finale kommt, dann weiß ich es auch nicht! Das ist voll gut!

WAS SAGST DU DAZU?