Soweit hat Aistė Pilvelytė die besten Chancen Litauen erneut beim ESC zu vertreten.

Litauen – Aistė Pilvelytė war auch in der heutigen siebten Runde erfolgreich.

Heute Abend fand in Litauen die Runde sieben mit acht Kandidaten statt. Eine litauische Jury, eine internationale Jury und die Zuschauer per Televoting wählten vier Kandidaten in die Runde neun. Die Gewinnerin der heutigen Runde heißt wieder einmal Aistė Pilvelytė. Hier die Wertungsergebnisse (Jury + Televoting):

Für die Runde neun qualifiziert:

01. Aistė Pilvelytė – I’m like a wolf – 022 (10+12)
02. Sasha Song – Never felt like this before – 018 (12+06)
03. Greta Zazza – Like I love you – 018 (10+08)
04. Ieva Zasimauskaitė – You saved me – 014 (07+07)

Ausgeschieden:

05.  Gytis Ivanauskas – Get frighten – 014 (04+10)
06. Edgaras Lubys – Could it be? – 013 (08+05)
07. E.G.O. – My story – 010 (06+04)
08. Gražvydas – Paint the sky blue – 008 (05+03)

Die Teilnehmer der achten Runde am 25. Februar sind:

Das Semifinale der litauischen Vorausscheidung findet am 4. März und das Finale am 11. März statt.