Litauen2016-Moderatoren
Foto: lrt.lt

Vilnius, Litauen – 28 Teilnehmer und neun Shows gibt es bei der litaunischen Vorausscheidung 2016.

Der litaunische Rundfunk hat die Namen der Teilnehmer und die Daten der nationalen Vorausscheidung veröffentlicht. Es wird wieder eine Marathon-Vorausscheidung geben und diese beginnt am 9. Februar. Es werden insgesamt neun Shows ausgestrahlt. Alle Shows werden von Andrius Rožickas und Gerūta Griniūte moderiert.

Diese 28 Kandidaten werden an der litaunischen Vorausscheidung teilnehmen:

  1. 4 Roses
  2. Alice Way
  3. Baiba Skurstenė-Serdiukė
  4. Berta Timinskaitė
  5. Deividas Žygas
  6. Gabrielė Grigolaitytė-Vasha
  7. E.G.O.
  8. HIT
  9. Ieva Zasimauskaitė
  10. Milda Martinkėnaitė
  11. Neringa Šiaudikytė
  12. Saulenė Chlevickaitė
  13. Donatas Montvydas
  14. Ištvan Kvik
  15. Lawreigna
  16. Ruslanas Kirilkinas
  17. Vlad Kalugin
  18. Behind The Moon
  19. Catrinah
  20. Eglė Jakštytė
  21. Elena Jurgaitytė
  22. Erica Jennings
  23. Jurgis Brūzga
  24. Petunija
  25. Rūta Ščiogolevaitė
  26. Ugnė Smile
  27. Valdas Lacko
  28. Aistė Pilvelytė

Alle 28 Teilnehmer werden die für die Vorausscheidung eingereichten Songs performen. Die Hälfte der Teilnehmer wird durch einer Expertenjury und Televoting eliminiert. Dasselbe gilt auch für die Songs.

Alle verbleibende Teilnehmer werden die Songs performen, die sie selbst ausgesucht haben. Auch hier wird die Hälfte der Teilnehmer und die Hälfte der Songs durch die Expertenjury und das Televoting eliminiert.

Alle Teilnehmer, die sich aus den Shows 1 & 2 qualifiziert haben, werden die eingereichten Songs performen. Die Hälfte der Teilnehmer und der Songs werden durch Expertenjury und Televotin eliminiert.

Alle Teilnehmer, die sich aus den Shows 3 & 4 qualifiziert haben, werden selbst die Songs aussuchen und performen. Die Hälfte der Teilnehmer und der Songs werden durch Expertenjury und Televotin eliminiert.

Alle qualifizierte Teilnehmer aus den Shows 5 & 6 werden ihre Songs performen. Die Hälfte der Teilnehmer und der Songs werden durch die Expertenjury und das Televoting eliminiert.

Alle Qualifikanten aus den vergangenen Shows werden um das Ticket für Stockholm antreten. Der Gewinner und der musikalische Beitrag werden zu jeweils 50% der Stimmkraft von der Expertenjury und den Zuschauer durch das Televoting gewählt. Sollte es ein Gleichstand geben, entscheidet die Jury, wer Litauen beim Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm vertreten wird.

Alle Teilnehmer, die beste Platzierung im Finale erreicht haben, treten gemeinsam bei einem Konzert auf.

WAS SAGST DU DAZU?