Ira-Losco-Malta-2016Valletta, Malta – Ira Losco wird erneut Malta beim Eurovision Song Contest vertreten.

Gestern Abend fand in Valletta das MESC 2016 Finale statt. 14 Kandidaten gingen an den Start. Die Zuschauer und Jury haben gemeinsam den Gewinner und Vertreter Maltas beim Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm gewählt. Das ist Ira Losco mit dem Song Chameleon.

Ira Losco war schon einmal beim ESC für Malta am Start: 2002 erreichte sie mit dem Song 7th Wonder den 2. Platz beim Eurovision Song Contest in Tallinn.

Die Teilnehmer des MESC 2016 Finales waren

  1. Deborah C – All around the world
  2. Franklin Calleja – Little Love
  3. Daniel Testa – Under The Sun
  4. Brooke – Golden
  5. Raquel Galdes – Flashing Lights
  6. Christabelle Borg – Kingdom
  7. Corazón – Falling Glass
  8. Dominic – Fire Burn
  9. Jessika – The Flame
  10. Jasmine Abela – Alive
  11. Lawrence Gray –You’re Beautiful
  12. Maxine Pace – Young Love
  13. Ira Losco – Chameleon
  14. Kimberley Cortis – Lighthouse

WAS SAGST DU DAZU?