Der Gewinner von X-Factor Malta heißt Michaela Pace.

17 Wochen lang sind zwischen Audition und dem Finale von X-Factor vergangen. Nun standen gestern Abend vier Kandidaten auf der Bühne. Allein die Zuschauer haben per SMS den Gewinner gewählt. Die Siegerin ist Michaela Pace. Sie wird somit Malta beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv vertreten.

In den vergangenen Monaten haben es zwölf Kandidaten in die Liveshows geschafft. Woche fürs Woche wurden dann Kandidaten eliminiert.

Das Ergebnis von X-Factor Malta

  1. Michela Pace
  2. Owen Leuellen
  3. Nicole Frendo
  4. Petra

Der Song, mit dem Pace zum ESC nach Tel Aviv fahren wird, ist noch nicht bekannt.

Die Videos vom maltesischen X-Factor könnt ihr hier auf dem YouTube Channel anschauen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here