FOTO: PBS
FOTO: PBS

Valletta, Malta – Endlich wissen wir, wie der maltesische Eurovision Song Contest Beitrag Walk On Water klingt!

Der maltesische Rundfunk PBS stellte vor wenigen Minuten den musikalischen Beitrag Walk On Water vor, mit dem Ira Losco ihr Land beim Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm vertreten wird. Das Video zum Song wurde in der vergangenen Woche im Malta National Aquarium und auf der Nachbarinsel Gozo gedreht. Nun hier ist er!: Der maltesische Eurovision Song Contest Beitrag Walk On Water!

Ira Losco gewann noch im Jänner die maltesische nationale Vorausscheidung mit dem Song Chameleon, gab sich damit aber nicht zufrieden. Was für ein Glück, dass man in Malta den Gewinnersong austauschen darf. Laut dortigen Regeln hieß es, die nationale Vorausscheidung sei primär dazu dagewesen, den Interpreten für den Eurovision Song Contest zu ermitteln, nicht jedoch unbedingt auch den Song zu finden.

Wie dem auch sei, Ira ist wesentlich zufriedener mit dem Song, der von einem schwedischem Komponisten-Team (ach, was für eine Überraschung!) geschrieben wurde, das ganz „zufällig“ die Songs auch für die Schwedin Molly Pettersson Hammar schreibt. Falls euch die Song-Richtung irgendwie bekannt vorkommt, jetzt wisst ihr auch warum :).