Manuella-Slowenien-2016Ljubljana, Slowenien – Die Slowenen haben gestern ihre Entscheidung getroffen und ManuElla als Vertreterin in Stockholm ausgewählt.

Nachdem schon unser nördlicher Nachbar Deutschland vor ein paar Tagen seine Teilnehmerin ausgewählt hat, hatten die Slowenen gestern auch ihre Vorausscheidungsshow EMA 2016.

Zehn Acts traten gestern gegeneinander in der Show an, einer davon konnte nur die Tickets nach Stockholm lösen. Von allen Acts beeindruckte ManuElla gestern die Slowenen am meisten und konnte sich in der Show durchsetzen. Sie wird den Song Blue and red auf der Bühne in der Globe Arena in Stochkolm singen und um den Sieg beim Eurovision Song Contest kämpfen. Moderiert wurde die Show von Klemen Slakonja.

Nachdem letztes Jahr schon Maraaya mit dem Song Here for You in Wien angetreten ist und um den Sieg kämpfte, aber leider auf Platz 14 im Finale landete, sind die Slowenen sehr ehrgeizig und möchten auch einmal beim Eurovision Song Contest gewinnen. Wir drücken ManuElla die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg!

WAS SAGST DU DAZU?