Volunteers-2015-1Wien, Österreich – Wer live beim Eurovision Song Contest 2015 dabei sein will, kann sich noch bis Ende Jänner als Volunteer für den Event in Wien bewerben. Bisher haben sich mehr als 900 Personen angemeldet.

Seit dem Start der Aktion im November haben bereits mehr als 900 Menschen im Alter von 18 bis 73 Jahren aus allen neun österreichischen Bundesländern und 33 Nationen ihre Bewerbung abgegeben. Die Volunteer-Anwärter decken neben Deutsch und Englisch bereits 50 weitere Sprachen sowie Gebärdensprache ab.

Die meisten der 84 internationalen Bewerbungen kommen aus Deutschland, gefolgt von Weißrussland, Bulgarien, Irland, Großbritannien, Italien, Lettland, Estland, den Niederlanden, Malta, Russland, der Schweiz, Schweden, Spanien und Ungarn – ein Bewerber stammt sogar aus Nepal.

Wer sich als Volunteer bewerben möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein, fließend Deutsch und Englisch sprechen und zwischen dem 4. und 24. Mai verfügbar sein. Das „Volunteers Program““des Eurovision Song Contests basiert auf Freiwilligkeit: Die Helfer werden während ihrer Einsatzzeit unfallversichert, erhalten Verpflegung sowie ein Eurovision Song Contest-Outfit.

Interessierte können sich online auf songcontest.ORF.at mit Lebenslauf und einem Motivationsschreiben bewerben. Bis Ende Jänner können sie sich für einen Casting-Termin zwischen dem 2. und 15. Februar 2015 anmelden. Die Castings finden in den ORF-Landesstudios statt, das finale Wien-Casting ist am 14. und 15. März in Wien.

1 KOMMENTAR

WAS SAGST DU DAZU?