Natalia Gordienko heißt die Gewinnerin von Finala națională (O melodie pentru Europa 2020).

Natalia Gordienko hat sich gestern Abend gegen 19 anderen Kandidaten der Vorausscheidung mit dem Song Prison durchgesetzt und wird Moldau beim Eurovision Song Contest in Rotterdam vertreten.

Natalia Gordienko vertrat gemeinsam mit Arsenium Moldau beim ESC 2005 in Kiew. Mit dem Song Loca belegten sie Platz 20 im Finale.

Die Teilnehmer von Finala națională (O melodie pentru Europa 2020) waren:

01. Denis Midone – Like a champion
02. Natalia Gordienko – Prison
03. Geta Burlacu – Răspunde
04. Viorela Moraru – Remedy
05. Valentin Uzun & Irina Kovalsky – Moldovița
06. Lavinia Rusu – Touch
07. Dima Jelezoglo – Do it slow
08. Diana Rotaru – Dale dale
09. Pasha Parfeny – My wine
10. Live Beat – Love me now
11. Valeria Pașa – It’s time
12. Maria Ciolac – Our home
13. Sasha Letty – Summer of love
14. Irina Kit – Chain reaction
15. Petronela Donciu & Andreea Portărescu – We will be legends
16. Lanjeron – Hi five
17. Julia Ilienko feat. Mishel Dar – Tears
18. Catarina Sandu – Die for you
19. Alexandru Cibotaru – Cine te-a facut să plîngi
20. Maxim Zavidia – Take control

Wie gefällt euch der Gewinnersong Prison?