Auf der Vienna Pride Bühne hat Nathan Trent wieder alles gegeben.

Der Wiener Rathausplatz stand ganz im Zeichen des Regenbogens. Nach der Regenbogenparade, die über die Ringstraße durch die Innenstadt zog, ist Nathan Trent auf der Showbühne zu erleben gewesen.

In seinem Programm bot Nathan neben Running On Air auch eine neue Fassung von Lenas Satellite an und sich während seiner Performance über die Farbe seiner eigenen Unterwäsche erkundigt. Aber seht selbst: In diesem Film habt ihr einen Zusammenschnitt seines Auftritts.