DouweBob-Niederlande-2016Amsterdam, Niederlande – Douwe Bob stellte heute in einer Pressekonferenz seinen Eurovision Song Contest Beitrag Slow Down vor.

Der niederländische Rundfunk AVROTROS gab heute in einer Pressekonferenz bekannt, dass Douwe Bob den Song Slow Down für den Niederlanden beim 61. Eurovision Song Contest 2016 singen wird.

Douwe Bob zu den Song: „Der Song ist ein Aufruf das Tempo des Lebens zu drosseln. Wir leben alle viel zu schnell, und stehen unter konstantem Druck, sich ständig beweisen zu müssen. Slow Down ist ein Protestsong gegen das Tempo, in dem ich in Amsterdam lebe.“ Zudem sagte er: „Ich fahre nach Stockholm um den Eurovision Song Contest zu gewinnen, und das werde ich auf meine eigene Art machen.“ Na dann.

Kann Niederlande in Stockholm mit diesem Song siegreich werden?

1 KOMMENTAR

  1. Aus dem niederländischen Coffee-Shop direkt zum ESC! Kein Wunder, dass er droht denselben auch zu gewinnen …. LOL

WAS SAGST DU DAZU?