Neben Armenien haben zwei weitere Länder den Teilnehmer für Rotterdam gefunden – Norwegen und Litauen!

In Norwegen gingen 10 Kandidaten beim MGP 2020 an den Start. Nachdem alle Kandidaten ihr Songs performten, qualifizierten sich zunächst vier Kandidaten für das Goldfinale. Im Goldfinale wurden dann die Duelle abgehalten. Die Gewinner des jeweiligen Duell traten dann im großen Finale gegeneinander. Das waren Kristin Husøy mit dem Song Pray for me und Ulrikke Brandstorp mit dem Song Attention. Der Gewinner dieses Duells ist zugleich der norwegische Teilnhmer für Rotterdam. Das ist Ulrikke Brandstorp mit dem Song Attention. Der Komponist des Songs ist Kjetil Mørland, den wir von dem Wiener ESC 2015 kennen.

In Litauen gingen gestern Abend 8 Kandidaten im Finale von „Pabandom iš naujo“ an den Start. Die Zuschauer und die Jury haben sich eindeutig für die Band The Roop mit dem Song On Fire entschieden. Sowohl von der Jury als auch von den Zuschauern gab es 12 Punkte für ihren Song.