Cesár Sampson wird Österreich heuer beim Song Contest vertreten.

Der Song Nobody but you wurde vom Wiener Produzentenkollektiv Symphonix International geschrieben, das unter anderem auch die Beiträge für Bulgarien 2016 (If love was a crime) und 2017 (Beautiful mess) entwickelte. Die Idee zu dem Song stammt von Cesár Sampson und Sebastian Arman.

Credits zu Nobody but you

Musik: Sebastian Arman, Cesár Sampson, Joacim Persson, Johan Alkenäs, Borislav Milanov
Produktion: Sebastian Arman, Johan Alkenäs, Joacim Persson

Songtext (Original):

Nobody but you

Lord I’m gonna get so high tonight
Gonna let the floodgates open wide
I’m in open waters – this is what I need
And though I try to get you out of my mind
And I get no sleep
I’m in too deep
I cant let you leave

Chorus

It wouldn’t be right lettin you go
Running away from love
Ain’t nobody but you
I can hold on to
So am I wrong
Giving my all
Making you stay tonight
Aint nobody but you
I can hold on to

Verse 2

Lord I am gonna bring you back tonight
Oh youre running circles round my mind
And after your words have been my bible
How could I search for someone new
While I really want you by my side
Now I get no sleep
I’m in too deep
To let you leave

[Chorus]

Don’t make me tear my heart out
I‘m shakin‘ til I fall down
Don‘t make me tear my heart (oohh nobody – ain‘t nobody but you)
It wouldn‘t be right letting you go
Running away
Ain‘t nobody but you
I can hold on to

Übersetzter Songtext (Deutsch):

Es gibt nur Dich

Ach Herrgott, heut Nacht möcht’ ich schweben
Den Fluten alle Tore öffnen
Auf offenen Wassern, da will ich bleiben
Und auch wenn ich versuche Dich aus meinen Gedanken zu treiben
Ich finde keinen Schlaf
Es ist um mich geschehen
Und zu spät um zu gehen

Es wäre falsch Dich zu verstoßen
Um der Liebe zu entfliehen
Denn es gibt nur Dich
In dieser Welt für mich
Lieg’ ich so falsch
Mich aufzuopfern
Um Dich nicht nicht zu verlieren
Denn es gibt nur Dich
In dieser Welt für mich

Heut’ bring ich Dich heim zu mir
Oh, alle Sinne verklärst Du mir
Und wie könnte ich jemals jemand anderes folgen
Nachdem Deine Stimme ich einmal gehört
Niemals hätt’ ich Dir meinen Rücken gekehrt
Und es hält mich wach
Es ist um mich geschehen
Viel zu spät um zu gehen

Muss ich mein Herz entblößen
Ich falle Dir zu Füßen
Muss ich mein Herz entblößen (oohh denn es gibt nur Dich)

Es wäre falsch Dich zu verstoßen
Und zu fliehen
Denn es gibt nur Dich
In dieser Welt für mich

Deine Meinung zu diesem Beitrag ...