Welche Länder treten in welchem ESC-Semifinale 2019 an? Hier erfahrt ihr es!

Am 28. Jänner 2019 fand in Tel Aviv die Auslosung der Startreihenfolge statt. Und so schaut’s aus:

Big 5 und Gastgeber Israel

Israel stimmt gemeinsam mit Frankreich und Spanien in einem Semifinale ab.

Die Halbfinalisten

Die sogenannten DACH-Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz sind erstmals wieder vereint. Zudem sind mit Rumänien, Moldau, Albanien und Mazedonien vier weitere Balkanländer im gleichen Semifinale vertreten. Österreichs Nachbar Italien darf auch im zweiten Semi abstimmen.

Hier könnt ihr euch die Auslosung noch einmal anschauen

Die genaue Startpositionen innerhalb der Starthälften werden durch das Produktionsteam bestimmt. Ihr kennt das ja aus dem Vorjahr. Diese stehen frühestens Ende März fest, nachdem alle Songs offiziell eingereicht wurden.

1 KOMMENTAR

  1. Zweites Semi finde ich immer günstiger. Erste oder zweite Hälfte ist bei den Semis nicht so wichtig.

WAS SAGST DU DAZU?