Sergey-Russland-2016Moskau, Russland – So klingt der russische Eurovision Song Contest Beitrag You Are The Only One.

Wir haben heute Vormittag angekündigt, Russland will seinen Eurovision Song Contest Beitrag You Are The Only One heute ab 18:00h MEZ in der Sendung „Nachrichten am Samstag“ vorstellen. So lange muss man ja gar nicht warten! Der russische ESC-Beitrag, gesungen von Sergey Lazarev ist schon online!

Was soll man sagen, man kann beim Wettbewerb Russen ausbuhen so lang man es will, gute Beiträge schicken sie ja fast immer zum Eurovision Song Contest – vor allem wenn dieser von Philip Kirkorov und Dimitris Kontopoulos komponiert wird. Den Text schrieben John Ballard und Ralph Charlie. Das Finale für Russland und Sergey ist in der Tasche, es geht nur noch um die Platzierung, die dort erreicht wird.

3 KOMMENTARE

  1. „es gibt auch körperlich schon mehr zu sehen von ihm“ – das hier ist nicht „Mister Universe“ Wahl. :-)

  2. Der Russe ist gut…es gibt auch körperlich schon mehr zu sehen von ihm…für ne Sieg reicht es nicht…er wird ne Chartstuermer. ..das wars auch…es wird jemand gewinnen…mit dem keiner rechnet…aufgrund des neuen Voiting Abstimmungsverfahren…ausserdem ähnelt er dem Vorjahressieger…man will mal was anderes sehen…vielleicht was „schoenes“…was „verruecktes“…oder einfach was anderes…wo man wirklich Gaensehaut aus der Situation bekommt oder 2 Wodka Flaschen sich reinhaut. …um Gaensehaut zu bekommen…entscheidend ist der Respekt zu den Teilnehmern…“wow…der Song passt gerade in mein Leben…ich hab gute Laune“…dieses Jahr sind alle Songs so typisch willgekuert auf Schweden bezogen….leider…keiner hat den Mut auf was ungewöhnliches….aber hier mal ganz vorsichtig mein Tip…

    Spanien Oesterreich Ungarn Russland Lettland unter den Top 5
    Deutschland Bitte nicht unterschätzen! !!!
    Mein Lieblingssong SPANIEN…

  3. Das ist zu viel für meinen Ohren!!! Mehr einen Song auf den Sieg zu trimmen ist ja gar nicht möglich! Und, Europa wird es ärgerlicherweise dankend wählen!

WAS SAGST DU DAZU?