John Lundvik und Bishara sind direkt im Finale weiter.

Heute Abend fand in Lidköping das vierte und letzte Semifinale von Melodifestivalen 2019 statt. Sieben Kandidaten gingen an den Start. Vier von denen haben sich für die nächsten Runden qualifiziert: zwei direkt ins Finale am 9. März in Stockholm und zwei in die Andra Chansen am 2. März in Nyköping.

Für das Finale qualifiziert

Für die Andra Chansen qualifiziert

  • Lisa Ajax – Torn
  • Arvingarna – I Do

Ausgeschieden

  1. Ann-Louise Hansson – Kärleken finns kvar
  2. Pagan Fury – Stormbringer
  3. Anton Hagman – Känner dig

Alle Videos mit den Auftritten könnt ihr hier anschauen.

Nächste Woche findet die Andra Chansen statt. Es werden vier Duelle ausgetragen. Der Gewinner des jeweiligen Duells wird sich für das Finale qualifizieren. Das sind die Duelle (klicke auf den Namen um das Video mit dem Auftritt anzuschauen. Anschließend kannst Du gleich darunter für Deinen Favoriten abstimmen):

Andreas Johnson vs. Anna Bergendahl

Vlad Reiser vs. Nano

Martin Stenmarck vs. Lise Ajax

Rebecka Karlsson vs. Arvingarna

WAS SAGST DU DAZU?