StanleyMiller-CH2016
Stanley Miller, einer der Schweizer Finalisten.

Zürich, Schweiz – Sechs Finalisten der Schweizer Vorausscheidung sind bekannt.

Gestern in der Schweiz fand der Expertenchek statt. 19 Kandidaten standen zur Auswahl. Ein Expertenteam wählte drei Kandidaten für SRF/RTR, zwei für RTS und einen für RSI für die Teilnahme an der „ESC 2016 – Entscheidungsshow“, die am 13. Februar 2016 stattfinden wird. Heute in der Nacht wurden die Namen der sechs Finalisten veröffentlicht. Der Expertenchek wurde von Sven Epiney moderiert. Er wird auch die Vorausscheidung am 13. Februar moderieren.

Das fünfköpfige Expertenteam wählte Bella C, Vincent Gross, Stanley Miller, Kaceo, Rykka und Theo für die Final-Show am 13. Februar 2016. Ursprünglich schaffte Stéphanie Palazzo mit dem Song Perché mi guardi cosi? ins Finale, wurde aber nachträglich disqualifiziert, weil der Song bereits 2013 auf Französisch veröffentlicht war. Nach dem Regelwerk der Schweizer Vorausscheidung rückte nun Kaceo als nächst Bester aus dem Pool von RTS nach.

Weitere Voting Polls findest du hier! Mach einfach mit!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here