Alexia & Matei, Echoes und Eduard Santha heißen die ersten drei „Selecția Națională“ Semifinalisten.

Gestern Abend fand in Foscani das erste „Selecția Națională 2018“ Semifinale statt. Es traten 12 Kandidaten an, drei von denen haben sich für das Finale qualifiziert. Die Entscheidung über den Qualifikanten traf die Jury Marian Ionescu, Ilinca Băcilă, Nicu Patoi, Liliana Ştefan und Viorel Gavrilă. Die Show wurde von Diana Dumistrescu und Cezar Ouatu (ESC 2013 It´s My Life) moderiert. Hier die Ergebnisse des ersten Semifinales:

Ins Semifinale qualifiziert:
  1. Alexei & Matei – Walking On Water – 53
  2. Echoes – Mirror – 38
  3. Eduard Santha – Mesom Romales – 35
Ausgeschieden:
  1. Johnny Bădulescu – Devoted – 34
  2. Alex Florea – Nobody Told Me It Would Hurt – 28
  3. Elena Turcu – The Perfect Fall – 27
  4. Lina – A Love Worth Falling For – 24
  5. Hellen – From Underneath – 22
  6. Liviu Anghel – Rise Up – 20
  7. Waleska – Reborn – 7
  8. CornEL – Take Me Away – 2
  9. Tom Hartis – Teardrop Rain – 0 (nicht angetreten)
Top 3 der Eurovision Austria User:
  • Alexia & Matei – Walking On Water • 33.3%
  • Johnny Bădulescu – Devoted • 13.3%
  • Waleska – Reborn • 13.3%

Das zweite „Selecția Națională“ Semifinale findet nächsten Sonntag in Timişoara statt. Hier könnt ihr die Songs anhören und für euren Favoriten abstimmen.

WAS SAGST DU DAZU?