Kiew, Eurovision Song Contest – Auch die 10 Finalisten des zweiten Semifinales zogen bei der Pressekonferenz die „Startreihenfolge“ für das Finale.

In Kiew fand vor wenigen Minuten die Pressekonferenz mit 10 Finalisten des zweiten Semifinales statt. Nathan Trent ist unglaublich glücklich auch am Samstag Abend im Eurovision Song Contest Finale antreten zu dürfen. Bei der anschließenden Ziehung der Startpositionen geht Nathan mit seinem Song Running On Air in der ersten Hälfte an den Start. Die genaue Startreihenfolge werden die Produzenten der Shows im Laufe des Abend festlegen. Das Ergebnis der Ziehung bei der heutigen Pressekonferenz sieht so aus:

[bscolumns class=“one_half“]

Obere Hälfte

Weißrussland
Kroatien
Ungarn
Dänemark
Israel
Niederlande
Österreich

[/bscolumns][bscolumns class=“one_half_last_clear“]

Untere Hälfte

Bulgarien
Rumänien
Norwegen

[/bscolumns][bscolumns class=“clear“][/bscolumns]

Hier noch einmal die Pressekonferenz des zweiten Semifinales in voller Länge:

Alle Fotos: Daniel Koch / EUROVISION AUSTRIA

WAS SAGST DU DAZU?