TVE-2016-Teilnehmer-1
Foto: TVE

Madrid, Spanien – Xuso Jones, Electric Nana, Salvador Beltrán, Barei, Maverick und María Isabel heißen die Teilnehmer der spanischen Vorausscheidung zum Eurovision Song Contest 2016!

Der spanische Rundfunk TVE veröffentlichte heute im Halbstundentakt die Namen der Kandidaten der nationalen Vorausscheidung. Wann diese stattfinden wird, ist noch nicht bekannt. Diese sechs Kandidaten treten bei der spanischen Vorausscheidung zum Eurovision Song Contest 2016 an:

1XUSO JONES

XusoXuso Jones, sein echter Namen ist Jesús Segovia, wurde 1989 in Murcia geboren und durch einen Internetclip bekannt, der 2011 Rund zwei Millionen Klicks auf YouTube hatte. Auf Grund dessen ging er nach Los Angeles und arbeitete dort mit verschiedenen Musikproduzenten.

2013 veröffentlichte Xuso Jones sein erstes Album unter dem Titel Part I. In selbem Jahr schrieb er Soundtracks für einige Filme, wie auch Songs für anderen Künstler aus Mexiko, China und Spanien.

Anfang 2015 veröffentlichte er sein zweites Album unter dem Titel Vuela, an dem er jeden Song mitschrieb. Sein Song für die nationale Vorausscheidung wurde von den schwedischen Komponisten Andreas Öhrn und Peter Boström geschrieben.

2ELECTRIC NANA

Electric-Nana-Spain-2016Monica Vazquez, Electric Nana wurde 1987 in Madrid geboren. Mit 14 begann sie Musik zu schreiben, spielte Klavier und Gitarre. Sie ist mit unterschiedlichen Musikrichtungen vertraut und schrieb die Songs in Englisch, Spanisch und Französisch. Außerdem hat sie Journalismus studiert.

Electric Nana hatte 2007 ihre erste Bühnenerfahrung. Bekannt wurde sie durch Plan B (Carlos Jean’s Plan B) uns den Songs Lead The Way und Gimme The Base, die jeweils Platz 1 in den Charts erreichten. Auch sie schrieb Soundtracks und Songs für verschiedenen Interpreten.

Anfang 2015 veröffentlichte Electric Nana ihr erstes Album unter dem Titel To Life!. Ihren musikalischen Vorausscheidungsbeitrag schrieb sie selbst.

3SALVADOR BELTRÁN

SalvadorSalvador Beltrán ist 23 Jahre alt und stammt aus El Prat de Llobregat, nicht weit von Barcelona. Er ist seit 2012 professionell in der spanischen Musikszene unterwegs. Bekannt ist vor allem sein Duett „Por si vienes“ mit der Sängerin Merche und seine Weihnachtssingle „La estrella de la Navidad“, den er gemeinsam mit India Martínez aufnahm.

2012 veröffentlichte er sein erstes Album unter dem Titel Change Of Plans für das er den Preis als bester Newcomer von dem spanischem Radio Cadena Dial gewann.

2015 veröffentlichte Salvador Beltrán sein zweites Album unter dem Titel Reflejos de mi camino. Auf dem Album befinden sich die Songs aus den verschiedenen Musikrichtungen, wie Rock, Reggae, Bosanova oder Funky Pop. Gemeinsam mit Miguel Ángel Arenas ‚Capi‘ schrieb Salvador seinen Vorausscheidungsbeitrag.

4BAREI

Barei-Spain-2016Bárbara Reyzábal, so Bareis echter Name, ist schon 16 Jahre lang in der spanischen Musikszene unterwegs. Sie veröffentlichte bisher zwei Alben unter den Titeln Billete para no volver und Throw The Dice.

Barei studiert Musiktheorie, Gesang, Gitarre und Klavier und nach an dem „Benidorm Festival“ teil. Danach zog sich nah Miami (USA) und schrieb ihre Demos. Zurück nach Spanien sang sie auf verschiedenen Hauptbühnen in Madrid.

Barei schreibt ihre Songs meist in Englisch, schireb aber auch die Songs für andere Künstler, unter anderen für Malu oder Edurne, die Spanien beim Eurovision Song Contest 2015 in Wien vertrat. Ihren Vorausscheidungsbeitrag schrieb Barei gemeinsam mit Rubén Villanueva.

5MAVERICK

Maverick-Spain-2016Maverick bringt den Musikstil „Electro Latino“ zur spanischen Eurovision Song Contest Vorausscheidung. Der Sänger stammt aus der valencianischen Provinz Castellón.

Bekannt wurde Maverick durch die Teilnahme an der spanischen Variante von „The Voice“ wo er von Laura Pausini gecoacht wurde. Seine erste Single hieß Princesa Descalza. Danach veröffentlichte er sein erstes Album 18+1, für das er alle Songs selbst schrieb. Einen Song steuerte Laura Pausini bei.

Sein Vorausscheidungsbeitrag wurde von Juan Magan, Luiggi Olivares und Darling A.Cuevas geschrieben.

6MARIA ISABEL

MariaIsabel-Spain-2016María Isabel López Rodríguez gewann mit dem Song Antes Muerta Que Sencilla den Junior Eurovision Song Contest 2004. Damals war sie nur neun Jahre alt.

María Isabel veröffentlichte zwischen 2004 und 2009 vier Alben. Das fünfte Album erschien neulich (2015) unter dem Titel Yo Decido. Ihre musikalischen Vorausscheidungsbeitrag schrieb David Santisteban.