Miki fährt mit La venda für Spanien zum ESC nach Tel Aviv!

Der 23jährige Miki Núñez aus Barcelona gewann gestern Abend die spanische Eurovisionsgala und wird mit dem Song La Venda sein Land beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv vertreten. Die Entscheidung über den Gewinner trafen ausschließlich die Zuschauer per Televoting. Hier die Ergebnisse:

  1. Miki – La venda (34%)
  2. María – Muérdeme (22%)
  3. Miki & Natalia – Nadie se salva (14%)
  4. Noelia – Hoy vuelvo a reír otra vez (7%)
  5. Natalia – La clave (6%)
  6. Marilia – Todo bien (6%)
  7. Famous – No puedo más (5%)
  8. Julia – Qué quieres que haga (3%)
  9. Sabela – Hoy soñaré (2%)
  10. Carlos Right – Se te nota (1%)

So haben unsere Leser die Songs bewertet:

1. María – Muérdeme – 27.7%
2. Miki – La venda – 19.1%
3. Famous – No puedo más – 17%
4. Julia – Qué quieres que haga – 8.5%
4. Natalia – La clave – 8.5%
6. Noelia – Hoy vuelvo a reír otra vez – 6.4%
6. Sabela – Hoy soñaré – 6.4%
8. Carlos Right – Se te nota – 4.3%
9. Marilia – Todo bien – 2.1%
10. Natalia & Miki – Nadie se salva – 0%

Wie gefällt Dir der spanische ESC-Beitrag La venda?

1 COMMENT

  1. Das wird ein Fan favourite. Man kann gleich beim ersten Mal mitsingen auch wenn man die Sprache nicht beherrscht, so wie bei Zoë 2016. In den Clubs wird das ziemlich abgehen. Kann sein dass ihn die Jurys dafür bestrafen, wie auch geschehen bei Zoë.

Comments are closed.