ESC2015-TicketsverkaufWien, Österreich – Ticketverkauf für Eurovision Song Contest startet am 15. Dezember um 9.00 Uhr!

Am Montag, dem 15. Dezember 2014 startet der ORF startet mit dem Ticketverkauf für den „Eurovision Song Contest 2015! Ab 9.00 Uhr gehen die ersten Tickets in den Verkauf – und zwar über die beiden ORF-Ticketingpartner oeticket.com und Wiener Stadthalle. Neben den drei Live-TV-Shows (Semifinale 1, Semifinale 2 und Finale) sind Tickets für noch sechs weitere Shows erhältlich – vom Jury-Semifinale, bei dem jeweils am Vorabend der drei Live-TV-Shows bereits 50 Prozent der internationalen Wertungen vergeben werden, bis zur Family-Show am Nachmittag. Alle Ticketinfos sind auch unter songcontest.ORF.at abrufbar.

ESC2015-TicketsverkaufMehrere Verkaufstranchen

Wer am 15. Dezember 2015 kein Ticket bekommt, wird bis Mai noch mehrmals die Möglichkeit haben: Da die endgültige Platzverteilung und Gesamtkapazität in der Wiener Stadthalle erst nach Konkretisierung der Kamerapositionen, der Bühnengestaltung und des Greenroomsettings feststeht, wird es in den nächsten Monaten noch weitere Gelegenheiten zum Ticketkauf geben. Mit Last-Minute-Aktionen wird außerdem dem überteuerten Schwarzmarkthandel mit Eurovision Song Contest Tickets entgegengewirkt. Auf dem Laufenden halten kann man sich beispielsweise auch über Facebook-Seite des ORF und die offizielle ORF-Facebook-Seite Bulding Bridges.

ESC2015-TicketsverkaufORF-Ticketing-Partner

ORF-Ticketing-Partner sind oeticket.com und die Wiener Stadthalle. Den internationalen Verkauf wickelt oeticket.com ab, in Österreich sind sowohl oeticket.com als auch die Wiener Stadthalle Distributionspartner. Tickets können online unter oeticket.com (speziell für den Zeitpunkt des Verkaufsstarts für den Song Contest werden erhöhte Server-Kapazitäten für einen reibungslosen Ablauf sorgen) und telefonisch über die oeticket-Service-Telefonnummer + 43 1 96096 sowie über die Stadthalle – online über Wiener Stadthalle, telefonisch über + 43 1 98100-480 und über die Ticketkassen der Wiener Stadthalle ab Montag, 9.00 Uhr, in der Wiener Stadthalle (Haupteingang Roland-Rainer-Platz 1, 1150 Wien) bezogen werden. Vorreservierungen sind nicht möglich. Eine Kaufbestätigung wird ausgestellt, die fälschungssicheren Originaltickets werden zeitnah zu den Shows über den Postweg verschickt.

ESC2015-TicketsverkaufDie Preise
Siehe hier genaue Preisauflistung! →

Tickets werden in insgesamt sechs Kategorien angeboten: von Stehplätzen über Sitzplätze in den Kategorien A bis D bis zur Gold-Kategorie. Die Ticketpreise sind abhängig von der Show und beginnen bei 14 Euro (Kategorie D, Family-Show, mit Sichteinschränkung) über ein breitgefächertes mittelpreisiges Angebot im Bereich 49 bis 150 Euro bis hin zur Gold-Kategorie im Finale (23. Mai 2015) um 390 Euro pro Sitzplatz. Die Tickets gelten auch als Fahrschein: Am Tag der Veranstaltung können Ticketinhaber/innen die Wiener Linien inkl. Nightline jeweils zwei Stunden vor bis sechs Stunden nach Beginn der Veranstaltung nutzen. Alle vor dem 15. Dezember angebotenen Tickets und Gewinnspiele finden nicht in Zusammenarbeit mit dem ORF statt. Für die jeweilige tatsächliche Leistungserbringung übernimmt der ORF keine Verantwortung.

ESC2015-TicketsverkaufDie Shows im Überblick

Semifinale 1:
Montag, 18. Mai: 21.00 Uhr: Jury-Show
Dienstag, 19. Mai: 15.00 Uhr: Family-Show / 21.00 Uhr: TV-Show

Semifinale 2:
Mittwoch, 20. Mai: 21.00 Uhr: Jury-Show
Donnerstag, 21. Mai: 15.00 Uhr: Family-Show / 21.00 Uhr: TV-Show

Finale:
Freitag, 22. Mai: 21.00 Uhr: Jury-Show
Samstag, 23. Mai: 13.00 Uhr: Family-Show / 21.00 Uhr: TV-Show

WAS SAGST DU DAZU?