„Bigger Than Us“ heißt der Beitrag aus Großbritannien.

Vom Straßenmusiker zum ESC-Vertreter: Michael Rice hat den britischen Vorentscheid gewonnen. Seine Interpretation von Bigger Than Us hatte das Jury-Panel und die TV-Zuschauer überzeugt.

Michael Rice kommt aus der englischen Hafenstadt Hartlepool und nahm bereits an der Castingshow X-Factor teil. Entdeckt wurde er zuvor über YouTube-Videos, die ihn bei seinen Auftritten als Straßenmusiker zeigen. Im Mai wird Rice Großbritannien beim ESC in Tel Aviv vertreten.

Diese Songs und Kandidaten standen zur Auswahl

  • Bigger Than Us – Michael Rice (Superfinalist und Gewinner)
  • Bigger Than Us – Holly Tandy
    Musik/Text: Laurell Barker, Anna-Klara Folin, John Lundvik and Jonas Thander
  • Freaks – Jordan Clarke (Superfinalist)
  • Freaks – MAID
    Musik/Text: Jon Maguire, Rick Parkhouse, Corey Sanders and George Tizzard
  • Sweet Lies – Kerrie-Anne (Superfinalist)
  • Sweet Lies – Anisa
    Musik/Text: Maria Broberg, Lise Cabble and Esben Svane

Eurovision: You Decide 2019 – BBC Playlist

Welcher Song in welcher Version gefallen euch am besten? – lautete die Frage an unsere Leser. So haben sie diese beantwortet:

 

  1. Sweet Lies – Kerrie-Anne – 32.1%
  2. Bigger Than Us – Michael Rice – 30.8%
  3. Freaks – Jordan Clarke – 20.5%
  4. Bigger Than Us – Holly Tandy – 12.8%
  5. Sweet Lies – Anisa – 2.6%
  6. Freaks – MAID – 1.3%

Insgesamt wurden 78 Stimmen abgegeben.