Die Band Go-A fährt mit Solovey zum ESC nach Rotterdam!

Gestern Abend fand in der Ukraine das Finale von „Widbir 2020“ statt. Sechs Kandidaten gingen an den Start, die Jury und die Zuschauer wählten einstimmig die Band Go-A mit dem Song Solovey als Teilnehmer Ukraine beim Eurovision Song Contest in Rotterdam.

Hier die Ergebnisse des Finales (Jury + Televoting):

  1. Go-A – Solovey – 012 (06+06)
  2. Khayat – Call for love – 009 (04+05)
  3. Krutь – 99 – 009 (05+04)
  4. Tvorchi – Bonfire – 005 (02+03)
  5. David Axelrod – Horizon – 005 (03+02)
  6. Jerry Heil – Vegan – 002 (01+01)

Hier nochmal das ganze Finale von „Widbir 2020“ zum Nachschauen: