Ukraine hat heute die ersten drei Finalisten von Vidbir 2019 gewählt.

Heute fand in Ukraine das erste Semifinale von Vidbir 2019 statt. Es gingen acht Kandidaten an den Start. Drei Kandidaten haben sich für das Finale qualifiziert. Die Entscheidung darüber trafen gemeinsam die Jury und die Zuschauer per Anruf/SMS. Die Jury im Studio waren

  • Song-Contest-Gewinnerin Jamala
  • Andrij Danylko (besser bekannt als Verka Serduchka)
  • Musikproduzent Jewhen Filatow

Für das Finale qualifiziert (Jury + Televoting)

  1. MARUV – Siren Song (6+8) 14
  2. Brunettes Shoot Blondes – Houston (7+7) 14
  3. YUKO – Galyna Guliala (8+5) 13

Ausgeschieden

  1. Cеshо – Hate (5+6) 11
  2. BAHROMA – Назавжди-Навсегда (3+4) 7
  3. Vera Kekelia – WOW! (4+2) 6
  4. LETAY – Мила моя (2+3) 5
  5. The Hypnotunez – Hey (1+1) 2

Nächsten Samstag am 16. Februar gehen diese acht Kandidaten im zweiten Semifinale an den Start:

  1. Ivan NAVI – All For The Love
  2. Anna Maria – My Road
  3. KAZKA – Apart
  4. Кira Mazur – Дихати
  5. Laud – Dva Dni
  6. Khayat – Ever
  7. Braii – Maybe
  8. Freedom Jazz – Cupidon

WAS SAGST DU DAZU?