Heute Abend fand in Ungarn die letzte „A Dal“ Vorrunde statt. Sechs letzten Kandidaten haben sich fürs Semifinale qualifiziert.

In der vierten und letzten „A Dal“ Vorrunde traten heute Abend die übrigen 10 Kandidaten an. Sie wurden von den Juroren Károly FrenreiszJudit SchellMiklós Both und Misi Mező und von den Zuschauern direkt nach dem Auftritt mit den Punkten zwischen 1 und 10 bewertet. Sechs best bewerteten Kandidaten – fünf von der Jury und Zuschauer und einer ausschließlich von den Zuschauer gewählt – qualifizierten sich für das Semifinale. Mit dem heutigen Abend stehen nun alle 18 Semifinalisten fest. Hier die Ergebnisse der dritten „A Dal“ Vorrunde:

Für das Semifinale qualifiziert:
  1. Nikoletta, Attila & Róbert – Életre kel – 44
  2. Tamás Horváth – Meggyfa – 42
  3. Maszkura és a Tücsökraj – Nagybetűs szavak – 38
  4. Ham ko Ham – Bármerre jársz – 38
  5. Cintia Horváth & Tomi Balogh – Journey (break your chains) – 37
  6. Roland Gulyás – Hypnotized – 35 (durch die Zuschauer qualifiziert)
Ausgeschieden:
  1. Nova Prospect – Vigyázó – 37
  2. Reni Tolvai – Crack my code – 37
  3. Yeahla feat. Viki Eszes – 1 szó mint 100 – 35
  4. Andy Roll – Turn the lights on – 33
So habt ihr abgestimmt:
Diese 18 Kandidaten haben nun das „A Dal 2018“ Semifinale erreicht:

In den nächsten Tagen werden diese 18 Kandidaten in zwei Semifinali aufgeteilt, neun Kandidaten je Semifinale.